Groß ist das Rahmenprogramm für die Kleinen:

An diesem Tag werden die Jüngeren nicht zu kurz kommen. Ein Straßenabschnitt soll als „Kinder-Malstraße“ dienen. Hier darf mit Straßen-Malkreide in einem zugeteilten Feld nach Belieben gezeichnet und angestrichen werden.

Der Elternverein des Kindergarten Flohkiste ist vorort im Kinderbereich aktiv. Ein Spielgarten ist vorhanden, wo die Kinder mit ihren Eltern spielen und toben können. Es wird ein zeitlich aufgelistetes Rahmenprogramm geben. Auch hier werden wieder Künstler am Werk sein.

Die Frisuren-Künstlerin Ute macht die artigen Schuljungen mit Spray , Gel und farbigen Mascara zu "Wilde Kerle"-Typen. Mit Zottelfrisuren und auswasch-baren Farbsträhnen sind die Härtesten der Harten nicht wieder zu erkennen.
Bei den Teenie-Mädchen werden die Fingernägel mit Lack und Strass aufgemöbelt.

Ferner können die Kleinen auf Papier ihre eigenen Kunstwerke herstellen.

Iris und Uschi verwandeln die Kindergarten-Kinder mit Theaterschminke in süße Prinzessinnen, Cowboys und Raubtiere.
Zwischendurch werden Singspiele stattfinden.